§ 45b SGB XI - Entlastungsbetrag

Pflegebedürftige in häuslicher Pflege haben eine Anspruch auf eine Entlastungsbetrag in Höhe von 125 Euro monatlich. Der Betrag dient der Erstattung von Aufwendungen im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme von

  1. Leistungen der Tages- und Nachtpflege,
  2. Leistungen der Kurzzeitpflege,
  3. Leistungen der ambulanten Pflegedienste im Sinne von Betreuungs- und Entlastungsleistungen des § 36 SGB XI, in den Pflegegraden 2 bis 5, jedoch nicht für die Leistungen körperbezogener Pflegemaßnahmen,
  4. Leistungen der nach Landesrecht anerkannten Angebote zur Unterstützung im Alltag im Sinne des § 45a SGB XI

Bei Fragen wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

Copyright ©2015 - Diakoniestation Raum Bad Boll www.diakoniestation-badboll.de. Alle Rechte vorbehalten. Website made by kaelberer-online.de